Sprachfachkraft für Kita BiLLY in Jena gesucht

Im Rahmen des Bundesprogramms "SprachKitas" wird ab 1.9.2017 für 20 Std./ Woche (TvÖD S8b) eine Sprachförderkraft gesucht.

Als Träger der Fachberatung im Verbund Jena-Gera-Saale-Holzland-Kreis begleiten wir, Kindersprachbrücke Jena e.V., seit Februar 2017 mehrere so genannte „Sprach-Kitas“ in der zweiten Förderwelle auf ihrem Weg der Qualitäts- und Teamentwicklung.

In diesem Rahmen stellt eine Verbund-Kitas eine Fachkraft ein.

Die Kita BiLLY sucht ab 1.9.2017 eine Sprachförderkraft im Rahmen des Bundesprogramms "Sprachkitas" für 20 Std./Woche (angelehnt an TvÖD S8b).

Aufgabengebiete sind:

  • Auffrischung und Sensibilisierung des Teams zur Durchführung einer ganzheitlichen, in den Alltag eingebetteten Sprachförderung, Fokus sind Kinder mit entsprechendem Bedarf,
  • Sprache der Pädagog*innen im Sinne des Sprachvorbildes für die Kinder,
  • Einschätzung von kindlicher Sprachentwicklung mit entsprechenden Materialien,
  • Durchführung von gezielter Sprachförderung
  • Sprachwissenschaftliche Kenntnisse werden als Voraussetzung gesehen.

In der Kita BiLLY wird neben der deutschen Sprache, in welcher die Alltagsförderung stattfindet, die englische Sprache von Muttersprachlern*innen als Begegnungssprache eingesetzt. Die Familien kommen aus unterschiedlichen Kultur- und Sprachkreisen. Kinder mit einer Eingliederungshilfe sind integriert. Das Team setzt sich, entsprechend des Leitbildes des Querwege e.V., aktiv mit den Ideen der Inklusion auseinander und setzt Impulse dazu in Organisation, Struktur und in Prozessen um.

Bitte senden Sie Nachfragen bzw. Ihre Bewerbung per Email an: billy@querwege.de

 

Mehr Informationen:

www.querwege.de/billy/

sprach-kitas.fruehe-chancen.de