Flüchtlingspaten - Qualifizierung und Vermittlung

Die Qualifizierungsreihe "Flüchtlingspaten" richtet sich an ehrenamtlich Engagierte bzw. an ehrenamtlicher Arbeit Interessierte und wird in Kooperation mit verschiedenen Akteuren durchgeführt. Das Angebot verteilt sich auf  5 Module mit  einem Gesamtumfang von 4,5 Tagen. Bei Teilnahme an mindestens 80% der Modulzeit und Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat. Daneben können auf Anfrage auch einzelne Veranstaltungen besucht werden.

Qualifizierungsreihe 2016 - Zeitplan

  • 02. April 2016 - ausgebucht Modul 5 – Förderung von Kindern und Familien in der Zweitsprache Deutsch (Institut für Interkulturelle Kommunikation Jena e.V. und Anna Uslowa, Kindersprachbrücke Jena e.V.)                                                          
  • 07. Mai 2016, 9.00 - 15.00 Uhr, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, 07745 Jena: Modul 2 – Kommunikation und Haltungen in der sozialen Arbeit (Prof. Dr. Erich Schäfer, Institut für Weiterbildung, Beratung und Planung im sozialen Bereich, IWIS e.V.)                                                                                                                                        
  • 10. Juni 2016, 13:00 - 15:30 Uhr, Neugasse 33, 07743 Jena: Modul 1 – Lebenslagen von Flüchtlingen in Jena (Dörthe Thiele, Integrationsbeauftragte der Stadt Jena)                                                                                                                            
  • 24. September , 09.00 - 15.00 Uhr, Fregestraße 3, 07747 Jena: Modul 3 – Interkulturelle Kompetenzen(Dr. Jorge Pena, AWO Kreisverband Jena-Weimar e.V.)                                                                                                                                         
  • 29. Oktober 2016, 09:00 - 15.00 Uhr, Grietgasse 11, Raum 3, 07743 Jena: Modul 5 – Förderung von Kindern und Familien in der Zweitsprache Deutsch (Institut für Interkulturelle Kommunikation Jena e.V. und Anna Uslowa, Kindersprachbrücke Jena e.V.)                                                                                                                                         
  • 19. November 2016, 9.00 - 15.00 Uhr, Fregestraße 3, 07747 Jena: Modul 4 – Psychische Gesundheit (Bettina Kriese, Refugio Thüringen e.V.)

 

Bitte melden Sie sich mit einer kurzen Motivationsmail unter paten(at)kindersprachbruecke.de an. Danke!

Die Inhalte der Module können unter Modulinhalte nachgelesen werden.

Geschäftsführung | Freiwilligenkoordination

Wolfgang Volkmer
Beratungssprachen: Deutsch/ Englisch

Kontakt:
Tel.:   03641/420269 
Email: buero[@]kindersprachbruecke.de