Sprechen lernt man, indem man spricht!

Genau deshalb ist der Austausch zwischen Ehrenamtlichen und neu in Deutschland ankommenden Menschen ein wichtiger Schritt für unser weiteres gesellschaftliches Zusammenleben!

Bereits seit 2002 unterstützen wir MigrantInnen in Jena ehrenamtlich beim Deutschlernen. Das Thüringer Migrationsministerium sowie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge haben uns deshalb beauftragt, unser Wissen und praxistaugliche Übungen mit euch zu teilen.

Beratung

Wir beraten euch individuell und persönlich zu den Möglichkeiten der ehrenamtlichen Deutschhilfe.

Vernetzung

Wir unterstützen euch beim Austausch mit anderen Thüringer Ehrenamtlichen und bei der Vernetzung mit Aktiven vor Ort.

Qualifizierung

Wir bieten euch kostenlose Workshops und Weiterbildungen zu Deutsch als Zweitsprache und zur Deutschförderungen vor Ort an.

Ihre Ansprechpartnerin
Frauke Peisker
Projektleiterin Sprachnetz Thüringen

Tel.:   +49 3641 420269
Email: peisker[at]kindersprachbruecke.de

Fax: +49 3641 877237

Beratungssprachen: Deutsch/Englisch/Italienisch

Ihre Ansprechpartnerin
Franziska Förster
Projektmitarbeiterin

Tel.:   +49 3641 420269
Email: franziska.foerster[at]kindersprachbruecke.de

Fax: +49 3641 877237

Beratungssprachen: Deutsch/Englisch/Arabisch

Das Sprachnetz Thüringen wird gefördert durch: