Deutsch für Pädagogen

27. Februar - Informationsveranstaltung

Bis 25. März - Anmeldung zum Sprachkurs

1. April - Beginn des Sprachkurses "Deutsch für pädagogische Berufe"

Perspektiven erweitern - Chancen eröffnen - Durchstarten im Berufsfeld Pädagogik

 

Wir qualifizieren

  • Migrantinnen und Migranten mit pädagogischen Abschlüssen (Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte und andere (sozial)pädagogische Richtungen)

Sie haben die Möglichkeit,

  • an einem 8-monatigen Fachsprachkurs (450 Unterrichtseinheiten) teilzunehmen
  • eine B2-Prüfung für Pädagoginnen und Pädagogen abzulegen
  • ein 6-wöchiges Praktikum und bei Bedarf eine Hospitation in einer pädagogischen Einrichtung zu absolvieren

Sie können teilnehmen, wenn

  • Sie über einen im Ausland erworbenen Abschluss im Bereich Pädagogik verfügen
  • Sie ein Sprachniveau von mindestens B1 nachweisen können

Unser Kurs

  • startet am 1. April 2019
  • endet am 31. Dezember 2019
  • findet in Jena statt

So können Sie sich anmelden

Wenn Sie Interesse an der Qualifizierung haben, melden Sie sich bitte bis spätestens 25. März bei uns an. Bei Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Sara Kehnscherper
Projektleitung IQ Teilprojekt Deutsch für pädagogische Berufe

Tel.: +49 3641 222 997 3

deupaed[at]kindersprachbruecke.de

M.A. DaF/DaZ, Volkskunde, Spanisch

Beratungssprachen: Deutsch/Spanisch/Englisch  

 

 


Infoveranstaltung am 27.2. "Deutsch für pädagogische Berufe"

Die Infoveranstaltung informiert Sie über wichtige Infos zu Zielen und Ablauf des Kurses:

27. Februar 2019, 15:30 Uhr

Ort: Keßlerstraße 27 im Raum im EG