Aktuelle Ausschreibungen

Pädagog*innen für unsere Kita "Sprachkiste" gesucht!

Die Kindersprachbrücke Jena e.V. eröffnet im April 2019 die Kita „Sprachkiste“. Für das Gründungsteam suchen wir engagierte pädagogische Fachkräfte (nach ThürKitaG) Die Kita: 58 Kinder – Sprach- und kultursensibel – MINT

Ihr Profil:

  • Pädagogische Haltung und Arbeitsweise auf Grundlage der EU-Kinderrechtskonvention, der Trägerkonzeption, der Einrichtungskonzeption und des Thüringer Bildungsplans
  • Aufgeschlossenheit und Interesse eine neue KiTa aufzubauen und sich aktiv an der Team- und Konzeptionsentwicklung zu beteiligen
  • Lösungs- und Ressourcenorientierter Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Planungsgeschick beim Transfer von Ideen in die Praxis
  • wertschätzende Kommunikation mit Kindern, Kollegen, Eltern und Kooperationspartnern
  • Wertschätzung gegenüber der Vielfalt von Familienkulturen und Engagement zu einer Willkommenskultur der Einrichtung beizutragen
  • Interesse und Offenheit gegenüber den Konzeptschwerpunkten und idealerweise Erfahrung in mindestens einem Bereich, Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterentwicklung

Unser Angebot:

  • Teilzeitvertrag: Stundenzahl verhandelbar (20-35 h) mit Jahresarbeitszeitkonto
  • Tariforientierte Bezahlung nach TVÖD SuE. Wir stellen im Zeitraum von 04-08/2019 ein!
  • Professionelle Strukturen mit Onboarding und Weiterbildung
  • ein lebendiges Vereinsklima, Gesundheitsleistungen und Perspektiven zur persönlichen Entwicklung

Wenn wir Sie damit angesprochen haben, dann bewerben Sie sich per E-Mail bei Sandra Laue | job@kindersprachbruecke.de! Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Fachkräften mit Berufserfahrung. Im Rahmen unserer Diversity-Strategie werden Fachkräfte mit Migrationserfahrung und Fachkräfte mit Schwer-behinderung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Stellenausschreibung

Ab 1.1.2019 suchen wir für die Stelle als Teamteacher*in an der Staatlichen Regelschule Andreas Reyher in Gotha (momentan Klassenstufe 5):

  • Sozialpädagogen (m/w) oder Erziehungswissenschaftler (m/w)
  • Dipl. Psychologen (m/w)
  • oder vergleichbare pädagogische Ausbildungen

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.7.2021.
Ihre Aufgaben:

  • die Teilhabe am Unterricht für Kinder mit besonderem Förderbedarf ermöglichen - die Maßnahme richtet sich an alle Kinder in der Klasse.
  • Kombination von Lernstoffinhalten mit Elementen sozialen Lernens
  • Zusammenarbeit mit LehrerInnen, gemeinsame Unterrichtsplanung und -gestaltung
  • Elternarbeit und interdisziplinäres Fallmanagement

Wir erwarten:

  • Empathie, kommunikative Stärke und interkulturelle Kompetenz
  • Einen sicheren Umgang mit Kindern und Jugendlichen und Konfliktlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung

Wir bieten:

  • 35 Stunden / Woche
  • Tariforientierte Bezahlung nach TVÖD SuE in der Entgeltgruppe 11 (je nach Voraussetzung)
  • Professionelle Strukturen mit Onboarding und Supervision
  • ein lebendiges Vereinsklima, Gesundheitsleistungen und Perspektiven zur persönlichen Entwicklung

Wenn wir Sie damit angesprochen haben, dann bewerben Sie sich bis zum 20.12.2018 per E-Mail! Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Fachkräften mit Berufserfahrung. Im Rahmen unserer Diversity-Strategie werden Fachkräfte mit Schwerbehinderung und Fachkräfte mit Migrationserfahrung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Ansprechpartnerin: Annelie Wöhl (Teamleitung) Kindersprachbrücke Jena e.V. | Fregestraße 3 | 07747 Jena E-Mail: woehl@kindersprachbruecke.de Tel.: 03641-420269

Stellenausschreibung

Wir möchten in Thüringen lebenden Zugewanderten beim Einstieg in pädagogische Arbeitsfelder unterstützen. Mit dem Kurs „Deutsch für pädagogische Berufe“ bereiten Sie Menschen sprachlich auf diesen Weg vor, gekoppelt mit pädagogischen Inhalten.

Die Stelle ist Teil eines dreijährigen innovativen IQ-Projektes. Im Projektzeitraum sollen drei Kurse stattfinden. Kursort ist Jena.

Wir bieten:

  • zunächst befristete Anstellung für drei Jahre (ab 1.1.19)
  • Anstellung im Umfang von 35-40 Stunden pro Woche
  • die fachliche Einbindung in unser Institut für interkulturelle pädagogische Praxis, ein lebendiges Vereinsklima, Fortbildungen und Gesundheitsleistungen
  • Vergütung nach TVÖD E9

Wir suchen eine Fachkraft:

  • mit abgeschlossener Hochschulbildung, mind. B.A. Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
  • gründlichen, umfassenden Fachkenntnissen im Bereich Sprachförderung und (Erwachsenen-) Pädagogik
  • Erfahrungen in der Kursleitung
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung eines berufsbezogenen Sprachkurses Ziel B2, Abschluss Zertifikat B2
  • Vermittlung von pädagogischen Kompetenzen sowie berufsspezifische Lernziele in jeweils 450 UE
  • Akquise der Teilnehmenden, Zusammenarbeit mit Fachdozent*innen sowie Sozialpädagog*innen für punktuelles Teamteaching)
  • Akquise von Praktikums- und Hospitationsmöglichkeiten für die Teilnehmenden
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Wenn wir Sie damit angesprochen haben, dann bewerben Sie sich bis zum 20.12.2018 per E-Mail!
Im Rahmen unserer Diversity-Strategie werden Fachkräfte mit Schwerbehinderung und Fachkräfte mit Migrationserfahrung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartnerin: Anna Uslowa
Kindersprachbrücke Jena e.V. | Fregestraße 3 | 07747 Jena
E-Mail: job@kindersprachbruecke.de Tel.: 03641-877238