Zusätzliche Fachberatung im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

 

 

Wir beraten Kitas in Jena, dem Saale-Holzland-Kreis und Gera

Mit dem Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit Januar 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien in Kitas. Seit 2017 begleiten wir als Träger der zusätzlichen Fachberatung zwei Verbünde mit insgesamt über 20 so genannten „Sprach-Kitas“ auf ihrem Weg der Qualitäts- und Teamentwicklung. Dabei verstehen wir uns als Multiplikator*innen und Koordinator*innen guter Praxis in den genannten Handlungsfeldern und profitieren von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der Sprachförderung und interkulturellen Öffnung. 

 

Aufgaben der zusätzlichen Fachberatung im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“:

  • Themenbezogene Fachkräfteberatung  
  • Qualifizierung des Kita-Tandems, bestehend aus zusätzlicher Fachkraft und Kita-Leitung  
  • Inhouse-Schulung der Teams und Koordination von externen Fortbildungsangeboten  
  • Begleitung von Teambildungs- und Reflexionsprozessen  
  • Unterstützung bei der Konzeptionsfortschreibung
  • Organisation des fachlichen Austausches im Verbund
  • Netzwerkaufbau und -pflege mit regionalen Akteur*innen und Partner*innen frühkindlicher Bildung

Trotz Corona weiter aktiv für unsere beiden Sprach-Kita-Verbünde:

  • Virtuelle Sprechstunde auf der Sprach-Kita-Online-Plattform (werktags tägl. 11-13 Uhr)  
  • Telefonische Erreichbarkeit  
  • Virtuelle Verbundtreffen per Videokonferenz  
  • Erstellung regelmäßig aktualisierter Materialsammlung und Weiterbildungstipps (als Rundmails und auf der Plattform)  
  • Durchführung von Online-Seminaren
Ihre Ansprechpartnerin
Nancy Laschek
zusätzliche Fachberatung "Sprach-Kitas"
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Tel.:   +49 3641 2229971 
Mobil: +49 176 65349051 
Email: nancy.laschek[at]kindersprachbruecke.de  
Fax: +49 3641 877237  
Beratungssprachen: Deutsch/Englisch