Willkommen bei der Kindersprachbrücke Jena e.V.

Unser Ziel ist es, Kinder nichtdeutscher wie deutscher Muttersprache in der Entwicklung ihrer Sprach-, Medien- und Sozialkompetenzen zu fördern. Unsere Angebote setzen im Grundschulalter an, da wir frühzeitig Chancengerechtigkeit herstellen wollen. Zudem verstehen wir uns als Partner für Organisationen, die sich interkulturell öffnen wollen.

Unsere Projekte:
Sprach- und Spielnachmittage - Förderung der Literalität in der 1.-4. Klasse
Einzelsprachförderung und Intensivsprachkurse - Sprachförderung für neu zugewanderte Kinder
Radioprojekt
- Kinder erstellen selbständig eine Radiosendung
Lernen und Lehren im Team - Sozialpädagogisches Team-Teaching in Schulklassen
Wohngruppe für jugendliche Flüchtlinge (UmA)
Weiterbildung und Fachkräfteberatung - Bildungs- und Beratungsangebote für KiTas, Schulen, Jugendhilfe

Spendenkonto: IBAN: DE 3879 33 01 11 000 2300164| BIC: FLESDEMM | Flessabank Jena

Neues im Überblick

01.12.16    Stellenausschreibung Kita-Fachberatung

Wir suchen ab 1.1.2017 eine/n Kita-Fachberater/in mit Schwerpunkt Sprachbildung, interkulturelle Bildung und Elternarbeit.

29.11.16    Anhörung im Thüringer Landtag

Die Kindersprachbrücke hat sich bei der Anhörung des Landtags zur Situation von Flüchtlingskindern in Thüringer Schulen mit einer Stellugnahme und eigenen Vorschlägen eingebracht. Der Verein unterstützt u.a. die Forderung nach unbefristeten DaZ-Stellen im Thüringer Schuldienst und der Neuentwicklung von passenden Angeboten für jugendliche Flüchtlinge.

09.10.16    Minister übergibt Fördermittel für Thüringer Sprachnetz

Am 7.10. hat der Thüringer Migrationsminister den Fördermittelbescheid für das Thüringer Sprachnetz an die Kindersprachbrücke übergeben. im Projekt werden für alle Thüringer Ehrenamtsinitiativen Schulungen und Beratung angeboten, die mit Geflüchteten arbeiten und z.B. Deutschunterricht anbieten.